Der Heinz Nixdorf-Lehrstuhl für Medizinische Elektronik ist ein Nukleus für die Initiierung und Durchführung interdisziplinärer Projekte mit Ingenieuren, Naturwissenschaftlern und Medizinern. Für das 2. Nanospots Kurzfilmfestival 2013 entstand dieser Informationsfilm über eine noch fiktionale Nanopille, wie sie hergestellt wird und wie der Patient davon profitieren könnte.
Visualisierung und Animation der negativen Auswirkungen von plötzlich auftretenden Schmerzen während Freizeit-Aktivitäten und wie die Nano-Pille durch eine sofortige und komfortableBehandlung helfen könnte. Zusätzlich wird die Reise der Pille durch den menschlichen Körper, sowie ihre Komponenten, dargestellt.
Länge: 1:50 min
Jahr: 2013

Website & Film –>

  • Storyboard
  • Illustration
  • Animation
  • Typo Design

The Heinz Nixdorf Chair for Medical Electronics is a nucleus for the initiation and implementation of interdisciplinary projects with engineers, scientists and medical professionals. For the 2nd Nanospots Shortfilm Festival in 2013 this informational movie shows how a nano pill could be produced and how the patient would benefit from it.
Visualizing the negative effects of sudden pain during leisure time activities and how a Nano Pill could be a comfortable and immediate treatment. Additionally, the journey of the pill through the human body, as well as its components, are illustrated.
Lenght: 1:50 min
Year: 2013

Website & Film –>